Wutsch


Wutsch
Fohlen

* * *

wụtsch <Interj.> [lautm.]:
Ausruf zur Kennzeichnung einer schnellen, plötzlichen Bewegung:
w., weg war sie!

* * *

wụtsch <Interj.> [lautm.]: Ausruf zur Kennzeichnung einer schnellen, plötzlichen Bewegung: w., weg war sie!

Universal-Lexikon. 2012.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • wutsch! — wụtsch! 〈Int.〉 (zur Bezeichnung einer schnellen Bewegung) ● und wutsch! war er draußen [lautmalend] …   Universal-Lexikon

  • Fohlen — Wutsch (elsässisch pfälzisch) (umgangssprachlich) * * * Foh|len [ fo:lən], das; s, : neugeborenes bzw. junges Tier von Pferd, Esel, Kamel und Zebra: die Stute hat ein Fohlen bekommen. * * * foh|len 〈V. intr.; hat〉 Junge werfen (Stute); Sy… …   Universal-Lexikon

  • Au (Gemeinde Ernstbrunn) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Dörfles (Gemeinde Ernstbrunn) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Equus caballus — Hauspferd Hauspferdstute mit Fohlen Systematik Überordnung: Laurasiatheria Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Equus ferus caballus — Hauspferd Hauspferdstute mit Fohlen Systematik Überordnung: Laurasiatheria Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Ernstbrunn — Ernstbrunn …   Deutsch Wikipedia

  • Gebmanns — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Göbmanns — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Hauspferd — Pferdekopf (Zeichnung) Systematik Überordnung: Laurasiatheria Ordnung: Unpaarhufer (Perissodactyla) …   Deutsch Wikipedia